© Florian Liedel | Deutsche Filmakademie

DEUTSCHER FILMPREIS 2014

Künstlerischer Leiter (gemeinsam mit Sven Burgemeister)

Produzent | Deutsche Filmakademie
Sender | ARD

Gemeinsam mit dem Produzenten Sven Burgemeister („Sophie Scholl“, „Vollidiot“) war Tobi als künstlerischer Leiter verantwortlich für die Verleihung der LOLA. Erstmals führte Schauspieler Jan Josef Liefers durch einen unterhaltsamen Abend im Berliner Tempodrom an dem unter anderem Regielegende Helmut Dietl mit der Ehrenlola ausgezeichnet wurde. Die Show zum Deutschen Filmpreis wurde zeitversetzt am gleichen Abend in der ARD ausgestrahlt.

Neben vielen Live-Highlights wie z.B. der erstmaligen Beteiligung des Filmorchesters Babelsberg oder der besonderen Würdigung der Leistungen von Schnitt, Sounddesign und Musik in den Magic Moments des Filmjahres realisierte Tobi auch einen aufwändigen Opening-Film in dem Host Liefers sich durch die Filmhighlights spielt. Außerdem kam es zu einer weiteren Zusammenarbeit mit der wunderbaren Anke Engelke in kurzen lustigen Kategorienspots.